Wir über uns Kursangebote Beratung Veranstaltungen Kontakte Stadtteilmanagement Oberzwehren Home
Veranstaltungen
Veranstaltungen in 2014

Im Frauentreff finden viele Exkursionen und Offene Angebote statt:

Zum Beispiel waren wir mit Frauen bei den Kasseler Gesundheitstagen im Frühjahr 2014, wie waren mit einem Stand an den Aktionen zum Internationalen Frauentag auf dem Spohrplatz beteiligt. Eine Gruppe hat an einer persischsprachigen Führung im Fredericianum teilgenommen und im Oktober als ganztägige Aktion waren wir bei einer geführten Besichtigung des ehemaligen Sprengstofffabrik in Hirschhagen.

Immer wieder kommen zu unseren monatlichen offenen Frühstückstreffen Fachleute, die zu spezifischen Fragen ausführlich informieren und mit den Besucherinnen breit diskutieren. In 2014 waren z.B. Diana Bruch vom Landessportbund Hessen im Frauentreff und informierte über das breite sportliche Angebot in Kassel.Und Frau Filbert als Migrationsbeauftragte der Polizeit informierte über die Angebote der Polizei und diskutierte mit der Frühstücksrunde über Fragen und Anliegen der Anwesenden.

Eine Führung mit den Kopiloten in der Innenstadt führte den teilnehmenden Frauen die Probleme rund um den wachsenden Konsum vor Augen während viele bei einer Stadtrundfahrt im Juli erstmalig eine breiten Überblick über die Stadt Kassel gewinnen konnten.

Immer wieder beteiligen wir uns mit den Besucherinnen an Angeboten innerhalb der Stadt oder auch im Landkreis Kassel, gucken aber auch auf Überraschendes vor Ort in Oberzwehren. Und so konnten viele im Februar im nahegelegenen AVZ einen Einblick in die Arbeit der Aquarianer genießen, die die Türen zu ihrer Aquarienausstellung öffneten.

Exkurs Sprengstofffabrik Hirschhagen

Internationaler Frauentag auf dem Spohrplatz

Kasseler Gesundheitstage Stadthalle

Ausstellung Friedericianum

Führung Kopiloten zum Konsumverhalten

Stadtrundfahrt

Aquarienausstellungsbesuch im Brückenhof

Frühstückstreffen mit Diana Bruch Landessportbund

Schwimmbadkurs

Exkursion Dorothea Viehmann

Exkursion Christine Brückner

Frühstück mit Migrationsbeauftragter der Polizei

Offenes Frühstück